Tschernobylhilfe Harz e.V. 

Aktuelle Meldungen:

 

April 2018

 

Der Wochenplan mit den Tagesveranstaltungen ist nun fertig gestellt, der neue Fahrplan der HVB wurde eingearbeitet. Höhepunkt in diesem Jahr ist u.a. die Fahrt zum Brocken mit den Harzer Schmalspurbahnen. Erstmals im Veranstaltungsplan aufgenommen sind das Fluzeugmuseum in Wernigerode, Besuch des Gynasiums Braunlage und Wurmberg Braunlage, sowie die Spielescheune in Elbingerode.

 

 

 

März 2018

 

Die Gruppe ist bereits eingeladen und versichert, die Flugtickets sind gebucht und bezahlt!

Der Wochenplan mit den Tagesveranstaltungen ist fast fertig gestellt, wir warten u.a. noch auf den neuen Fahrplan der HVB zum 15.April, um die Busfahrzeiten für die Ausflüge im Plan aufzunehmen.

Am 8.März fand die erste Gastelternversammlung 2018 statt, bei der auch 2 neue Gastfamilien aus Wernigerode und Blankenburg begrüßt werden konnten.

Am 26.März wurde in der Schule in Struga ein Gruppenfoto der Kindergruppe 2018 erstellt (siehe "Kinderaufenthalt 2018").

Der Direktor und das Lehrerkollegium der Schule bedankten sich nochmals herzlich für die noch über den Altverein Blankenburg hilft Tschernobyl gespendeten Computer und Sportartikel, die Schule belegte damit jüngst den 3.Platz von 30 Schulen aus der Umgebung in der Kategorie "Moderne Ausstattung". Es bewerben sich dadurch momentan doppelt so viele Lehrer, um an dieser Schule arbeiten zu können, weil sie u.a. mit Computern ausgestattet ist.

 

 

Aus Respekt gegenüber der 25-jährigen Tradition des Vereins Blankenburg hilft Tschernobyl e.V., dessen Arbeit am 1.März 2018 endete, sind wir erst am 2.3.2018 mit unserer neuen Internetseite online gegangen.

Wir als Vorstand freuen uns, im Jahr 2018 unsere Arbeit unter geänderten Vereinsstrukturen und unter neuem Namen in einem neu gegründeten Verein fortsetzen zu können und bedanken uns bei allen Sponsoren, Mitgliedern und Gasteltern, die mit uns diesen Weg gehen.

Jetzt können wir uns wieder unserer Hauptaufgabe widmen, nämlich den strahlengeschädigten Kindern aus Weißrussland einen Erholungsaufenthalt im Harz zu ermöglichen.

In unserem Ehrenamt möchten wir Freude bereiten - aber auch selbst Freude erleben!

Leider war dies in der Vergangenheit unter den alten Bedingungen nicht mehr möglich und wir mussten rechtzeitig - bereits während der Vorbereitung und Durchführung des Kinderaufenthaltes 2017 - handeln, um auch für 2018 nahtlos den Kindern einen Erholungsaufenthalt im Harz zu ermöglichen. Das dies teilweise nicht ohne Enttäuschungen und Verdruß funktioniert, war uns von vorn herein klar. Man kann es leider nicht jedem Recht machen.

Mit unseren begrenzten zeitlichen und finanziellen Möglichkeiten möchten wir möglichst effektiv arbeiten, um optimale Ergebnisse für die Kinder zu erzielen.

Deshalb werden wir in unserem neuen Verein u.a. auch eine genauere Auswahl treffen, wen wir als Mitglied oder Gasteltern aufnehmen.

Die Arbeit unserer Gasteltern schätzen wir sehr hoch ein, wissen wir doch nur zu gut, wie anstrengend die Wochen einer Gastelternschaft sind.

Uns ist ein freundliches, ausgeglichenes Vereinsklima wichtig, in dem man unserer Vorstandsarbeit vertraut und uns in Ruhe arbeiten lässt.

In diesem Sinne noch einmal ein großes Dankeschön an all unsere lieben Gasteltern, Mitglieder und Sponsoren, die uns von Herzen helfen und immer bedingungslos hinter uns standen und auch weiter hinter uns stehen!

Wir als Vorstand hoffen, dass wir zukünftig vielleicht noch einige Kinderaufenthalte - wenn auch in etwas kleinerem Rahmen als bisher - auf die Beine stellen können, was nicht zuletzt von der Gesundheit jedes Einzelnen und von den Finanzen abhängt. Wir werden unser Bestes geben!

 

Der Vorstand Tschernobylhilfe Harz e.V.

Mirko Gent, Roswitha Zimmermann, Achim Zauske, Marion Schrader, Rene Foltis

 

----------------------------------------------------------------------------------

Wenn Sie uns mit einer Spende unterstützen möchten, überweisen Sie bitte an:

 

          Tschernobylhilfe Harz e.V.         

BIC:    NOLADE21HRZ

IBAN:    DE24 8105 2000 0901 0541 86         

HARZSPARKASSE

 

Vielen DANK !!!

Der Vorstand

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ferientermine in Belarus Schuljahr 2017 / 2018:

 

           Herbstferien:       30.Oktober 2017    -     07.November 2017    

Weihnachtsferien:       25.Dezember 2017     -    08.Januar 2018            

   Frühjahrsferien:       26.März 2018     -    02.April 2018     

Sommerferien:    01.Juni 2018      -      31.August 2018

                     ---------------------------------------------------------------------

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rene Foltis