Tschernobylhilfe Harz e.V.

Unser Verein

 

Der Verein wurde am 17. März 2017 im Georgenhof Blankenburg ins Leben gerufen.

Die Eintragung ins Vereinsregister mit der Nr. VR4803 erfolgte am 05.04.2017.

Die Gemeinnützigkeit durch das Finanzamt wurde am 15.05.2017 anerkannt.

Der Vereinssitz ist Benneckenstein / Stadt Oberharz am Brocken.

 

Die Gründungsmitglieder waren vorher bereits viele Jahre im Verein Blankenburg hilft Tschernobyl e.V. tätig - der von 1993 bis 2018 bestand - und setzten mit Neugründung des Vereins

Tschernobylhilfe Harz e.V. ab 2019 die Arbeit für die strahlengeschädigten Kinder aus der Region Stolin in Weißrussland fort. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rene Foltis